Für Ihr Gewerbe

Vom Kleinunternehmen bis zum Konzern: Wir verstromen Ihre E-Flotte.

Ladestation für Ihr Unternehmen

Die Elektromobilität gewinnt auch im gewerblichen Bereich zunehmend an Bedeutung. Immer mehr Unternehmen erkennen die Vorteile von Elektrofahrzeugen und setzen auf eine umweltfreundlichere Fahrzeugflotte. Eine wichtige Voraussetzung dafür ist die Verfügbarkeit von Ladestationen für Firmen. Mit uns finden Sie die passende Wallbox für Ihre Anforderungen und Ihr Unternehmen.

Die Wahl der richtigen Wallbox für Ihr Unternehmen ist ein wichtiger Schritt, um eine effiziente und zuverlässige Ladeinfrastruktur zu schaffen. Je nach den spezifischen Anforderungen und Bedürfnissen Ihres Unternehmens gibt es verschiedene Faktoren zu berücksichtigen. Wir möchten sicherstellen, dass die ausgewählte Wallbox optimal auf die Anforderungen Ihres Unternehmens zugeschnitten ist und eine zuverlässige Ladelösung bietet.

Angebot anfordern!
Lassen Sie sich beraten!
Ladestation für Unternehmen
Schatten für Grafik - LADE EXPRESS

Wallbox im Unternehmen

Um Ihre Hybrid- und E-Fahrzeugflotte immer mit Strom zu versorgen, kann man im Schnitt mit einer Wallbox für 1 bis 2 E-Autos rechnen. Abhängig von der Ladezeit ist auch der Stromverbrauch. Schnellladestationen haben in der Regel einen höheren Stromverbrauch als normale Wallboxen. Wir stellen sicher, dass Ihre Ladelösung skalierbar ist und immer anpassbar bleibt. Wir bieten Ihnen eine benutzerfreundliche Software zur Verwaltung der Ladestationen. Sie haben Einblick in die Überwachung des Ladevorgangs, die Abrechnung, die Zugangskontrolle und die Fernsteuerung der Ladestationen. Das Lastmanagement bei Wallboxen ist besonders wichtig für Unternehmen, da es eine optimale Verteilung der verfügbaren Stromkapazität auf viele Ladestationen gewährleistet. Dadurch können Überlastungen des Stromnetzes vermieden und die Kosten optimiert werden.

Die Wahl der richtigen Ladestation für Ihr Unternehmen

Setzt Ihr Betrieb bereits auf firmeneigene Wallboxen?
Mit dem Einsatz von eigenen Ladestationen für Firmen haben Sie die Möglichkeit, die Ladeinfrastruktur für Ihre Elektrofahrzeuge selbst zu gestalten und von zahlreichen Vorteilen zu profitieren.

Versorgen Sie Ihre Elektrofahrzeuge bequem und zuverlässig  mit Strom über eigene Ladestationen. Erhöhen Sie die Flexibilität Ihrer Fahrzeugflotte und sparen langfristig Kosten ein – ohne Abhängigkeit von öffentlichen Stationen.

Gerade für Gewerbe lohnen sich Schnellladeinfrastrukturen für maximale Flexibilität Ihrer Flotte. Bei der Installation von Schnellladestationen ist jedoch eine sorgfältige Planung erforderlich. Schnellladestationen haben höhere Anforderungen an die elektrische Infrastruktur und erfordern eine entsprechende Stromversorgung. Darüber hinaus sollten die Ladegewohnheiten und -anforderungen des Unternehmens berücksichtigt werden. Wenn Ihre Fahrzeuge überwiegend lange Standzeiten haben oder über Nacht geladen werden können, sind Schnellladestationen möglicherweise gar nicht unbedingt erforderlich. In solchen Fällen können herkömmliche Ladestationen vollkommen ausreichend sein.

Informieren Sie sich jetzt zu einer Ladeinfrastruktur für Unternehmen!

Sie können Ihren Mitarbeitenden ermöglichen, ihre privaten oder geschäftlich genutzten Elektroautos zu Hause kostenlos aufzuladen – als besonderen Bonus oder als Teil des Gehalts. Dazu installieren wir eine Wallbox oder Ladesäule zu Hause. Die Kosten für den Strom der betrieblichen E-Mobilität werden dabei über ein intelligentes Abrechnungssystem direkt von Ihnen als Arbeitgeber übernommen. Das funktioniert zum Beispiel über RFID-fähige Mitarbeiterausweise. Diese ermöglichen eine verbrauchsgenaue Abrechnung. Die Mitarbeiter können sowohl die heimische Wallbox als auch öffentliche Ladesäulen nutzen.

Verbessern Sie das Erlebnis Ihrer Kunden und fördern Sie die Kundenbindung mit Ladestationen. Als zukunftsorientiertes Unternehmen setzen Sie positive Impulse und bieten Ihren Kunden die Möglichkeit, das E-Auto während des Parkens bei Ihnen zu laden. Das ist nicht nur für den Einzelhandel, sondern auch für Hotels oder Restaurants attraktiv. Dabei liegt es bei Ihnen, ob Sie den Service kostenfrei oder zur Abrechnung anbieten.

Schritt für Schritt erklärt

In 6 einfachen Schritten zur E-Ladestation im Unternehmen

Professionelle Beratung von LADE EXPRESS

Beratung und Bedarfsanalyse.

Damit wir Ihnen für Ihr Unternehmen die richtige Ladelösung anbieten können, führen wir eine umfassende Beratung mit einer Standortanalyse durch. Auf Grundlage Ihres Bedarfes entwickeln wir für Sie ein individuelles Ladekonzept.

01.

Planung von Ladeinfrastrukturen - LADE EXPRESS

Lösungsentwicklung.

Bei der Entwicklung Ihres individuellen Ladekonzepts berücksichtigen wir nicht nur die baulichen Gegebenheiten des Standortes und die Anforderungen an den Fuhrpark, sondern arbeiten für Sie stets kosteneffizient.

02.

Mann und Frau kalkulieren Preis für individuelle Ladestation - LADE EXPRESS

Förderungen.

Gemeinsam evaluieren wir, welche Fördermaßnahmen für Ihr Projekt in Frage kommen. Ziel ist es, die Selbstkosten so gering wie möglich zu halten. Es können Programme von Bund, Ländern oder Energieversorgern genutzt werden.

03.

Professionelle Beratung von LADE EXPRESS

Angebot.

Sie erhalten von uns ein attraktives Festpreisangebot, welches alle benötigten Komponenten für Ihre E-Mobilitätsinfrastruktur enthält. Keine versteckten Kosten, nur schlüsselfertige Ladelösungen.

04.

Installation von Ladelösungen - LADE EXPRESS

Installation & Einrichtung.

In der Regel können wir einen Umsetzungszeitraum von weniger zwei Monaten gewährleisten. Nach der durchgeführten Installation übergeben wir Ihnen die betriebsbereite Ladelösung inklusive technischer Einweisung.

05.

Mitarbeiter bei LADE EXPRESS helfen bei Installation

Service & Wartung.

Um einen unterbrechungsfreien Betrieb zu gewährleisten, empfehlen wir Ihnen einen Wartungsvertrag mit uns abzuschließen. Dieser beinhaltet ebenfalls das auf Ihren Gewerbebetrieb abgestimmte Lastenmanagement.

06.

Serviceleistung von Installation bis Wartung

Es gibt verschiedene Förderprogramme auf nationaler und regionaler Ebene, die Unternehmen bei der Installation von Ladestationen unterstützen. Informationen zu aktuellen Fördermöglichkeiten finden Sie auf unserer Förderungsseite sowie im persönlichen Beratungsgespräch mit den Experten von LADE EXPRESS.

Als Unternehmen haben Sie die Möglichkeit, Ihre Ladeinfrastruktur nicht nur effizient, sondern auch klimaneutral zu gestalten. Durch den Einsatz von umweltfreundlichen Technologien und nachhaltigen Energiequellen können Sie den CO2-Fußabdruck Ihrer Elektrofahrzeuge weiter reduzieren.

Um den Ladevorgang noch klimaneutraler zu gestalten, gibt es zwei Hauptmöglichkeiten:

  • PV-Anlage
    Durch die Installation einer Photovoltaikanlage können Sie den benötigten Strom für Ihre gewerblichen Ladestationen selbst erzeugen und nutzen. Auf diese Weise können Sie Ihren Fuhrpark mit sauberer Sonnenenergie laden und Ihre CO2-Bilanz weiter verbessern.

  • Lastmanagement
    Das Lastmanagement bei Wallboxen ermöglicht eine optimierte Verteilung des Stroms und berücksichtigt Faktoren wie den Bezug von erneuerbaren Energien. Dadurch kann der Anteil an sauberem Strom beim Laden erhöht werden.

Fazit

Die Installation von Wallbox oder Ladesäule für Unternehmen bietet zahlreiche Vorteile und ist ein wichtiger Schritt hin zu einer nachhaltigeren Fahrzeugflotte. Investieren Sie daher in die Zukunft der Mobilität und machen Sie Ihr Unternehmen fit für die Elektromobilität. Sehr gerne unterstützen wir Sie bei der Auswahl Ihrer passenden Wallboxen – in einer ausführlichen Beratung und Bedarfsanalyse finden wir eine individuell auf Sie und Ihr Unternehmen zugeschnittene Lösung.

Kontakt aufnehmen!
Beratungsteam von LADE EXPRESS

Häufig gestellte Fragen zu gewerblichen Ladestationen

Je nach Vereinbarung kann der Arbeitgeber die Kosten für die Installation der Wallbox und die Energiekosten für das Laden aufkommen oder es wird beispielsweise ein Leasingmodell vereinbart. Besitzt der Mitarbeitende bereits eine Wallbox, kann der Verbauch z.B. genau abgerechnet werden.

Während die Installation der Wallbox nur durch einen Elektrofachbetrieb durchgeführt werden darf, kann sie hingegen von jedem angemeldet werden. Viele Elektriker bieten diesen Service jedoch direkt mit der Installation an. Auch wir übernehmen diesen Service gerne für Sie.

Je nach Bundesland können unterschiedliche Regelungen gelten. In NRW ist beispielsweise jede nicht-mobile, steuerbare Wallbox oder Ladesäule förderfähig. Wir beraten Sie gerne.